Der deutsche Kleinkunstpreis zeichnet jedes Jahr herausragende Künstler im deutschsprachigen Raum aus.

In der Kategorie "Kleinkunst" siegte dieses Jahr das skurrile österreichische Duo Blözinger. Auch der Ehrenpreis ging nach Österreich, an den Musiker und Volkssänger Willi Resetarits, lange bekannt als "Ostbahn-Kurti". Aus der Schweiz kommt Lara Stoll, die den Förderpreis der Stadt Mainz bekam. Bei der Verleihung im Mainzer Unterhaus am 10. März sind alle drei Preisträger aufgetreten.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit