Eine einsame Psychotherapeutin und ihre suizidgefährdete Halbschwester auf dem Weg nach Norwegen, in einem roten Feuerwehr auto. Begleitet von einem Spanier, der nach Finnland will. Verfolgt von einem Haufen gestrandeter Persönlichkeiten. Umnebelt von Wodka und Table en. Und irgendwo dazwischen ein paar Fliegen, die plötzlich anfangen zu träumen ... „Wenn Fliegen träumen“ ist ein skurril-melancholischer Roadtrip nach Norwegen, über Einsamkeit und das pralle Leben.

Kinostart am 27.06.2019

Sendung: hr2-kultur Kulturcafé, 02.07.2019, 17:10 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit