Hörfest Labyrinth des Hörens

hr2-Hörfest Wiesbaden 2019
Cordula Hamacher
Wiesbaden
Literaturhaus Villa Clementine
Frankfurter Straße 1
65189 Wiesbaden

Gönnen Sie sich und Ihren Ohren besondere Erlebnisse im Labyrinth des Hörens. In diesem Jahr mit dabei: die Verhaltensbiologin Tina Roeske, die Stimm- und Sprechlehrerin Margarete Seyd, der Neuropsychologe Boris Kleber und in der Pause Saxophonistin Cordula Hamacher.

Tina Roeske - Machen Vögel Musik?

Tina Roeske
Verhaltensbiologin Dr. Tina Roeske Bild © Privat

Von Ovid über Shakespeare bis hin zu Kate Bush haben sich Dichtung und Musik immer wieder von Vogelgesang inspirieren lassen. Dabei hat sich der Gesang der Singvögel aus evolutionärer Sicht natürlich entwickelt, um den Ohren von Artgenossen zu schmeicheln, nicht denen von Menschen. Wie also kommt es, dass er eine solch starke Faszination auch auf uns ausübt? Die Verhaltensbiologin Tina Roeske vergleicht den Gesang der Vögel mit der Musik von Menschen. Dabei arbeitet sie Gemeinsamkeiten und Unterschiede heraus und kommt so der Anziehungskraft des "Gezwitschers" auf menschliche Ohren auf die Spur.

Weitere Informationen

Sendetermine in hr2-kultur

3.3.19, 12:04 bis 13 Uhr (Wdh. am 9.3., 18:04 Uhr), hr2-Kulturszene Hessen

Ende der weiteren Informationen

Tina Roeske hat zur Molekularbiologie des Singvogelgehirns promoviert und die Verhaltensbiologie des Gesangslernens bei Singvögeln untersucht. Seit 2015 erforscht sie am Max-Planck-Institut für Empirische Ästhetik in Frankfurt, welche strukturellen Elemente den Vogelgesang zu einem so "wirksamen" Signal für seine Zuhörer machen und ob Singvögel ähnliche Ausdrucksstrategien nutzen wie menschliche Musiker.

Margarete Seyd – Der Körper: Klang- und Spielraum unserer Stimme

Der Klang unserer Stimme ist beeinflusst durch Haltung, Bewegung und Stimmungslage. Im beruflichen und privaten Alltag richten wir unsere Aufmerksamkeit jedoch auf die Vermittlung von Inhalten, die uns häufig emotional wenig berühren. Genau dies aber vermag die sinnliche Erfahrung unseres Stimmklangs, der mit seinen Schwingungen den Körperraum erfüllt. Ich fühle und erlebe mich – sprechend, handelnd. Resonanz, die entsteht und sich auf den Raum überträgt, schafft eine direkte Verbindung in der Kommunikation. Mein Körper wird zum Klangkörper meiner Stimme, die mein Gegenüber aufhorchen lässt und in deren Klangfärbung sich meine Intentionen widerspiegeln. Im Vortrag wird dieses Spiel zwischen Körper und Stimme auf sinnlich konkrete Weise erlebbar.

Margarete Seyd
Die Sprech- und Stimmtrainerin Margarete Seyd Bild © Christine Kernich

Margarete Seyd ist Diplompädagogin und Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin. Sie gibt Seminare und Einzeltrainings für alle, die beruflich oder privat einen neuen Umgang mit ihrer Stimme oder eine Erweiterung ihres Stimmpotenzials suchen.

Boris Kleber - Musik im Kopf

Boris Kleber
Neuropsychologe Boris Kleber Bild © Privat

Was geschieht in unserem Gehirn, wenn wir Musik hören, und welche Rolle spielt dabei unsere Hörerfahrung? Wir verknüpfen Gehörtes mit erlebten Situationen, aber unser Gehirn hat auch die Fähigkeit, Muster zu erkennen, um möglichst genaue Prognosen über die Zukunft anzustellen. Wenn diese Prognosen nicht eintreffen, beeinflusst das einerseits unser Empfinden (z.B. wenn wir einen unerwarteten Akkord hören), andererseits verändern solche Vorhersagefehler aber auch unser Verhalten (z.B. wenn wir einen falschen Ton spielen). Das Gehirn von Musikern ist für die akustische Wahrnehmung besonders geschult, erfahrungsabhängige Unterschiede im Kopf im Vergleich zu Nichtmusikern lassen sich deshalb hervorragend darstellen.

Der Neuropsychologe Boris Kleber forscht als Assistenzprofessor am "Institute for Music in the Brain" der Universität Aarhus (Dänemark) über erfahrungsabhängige Neuroplastizität bei Musikern.

In der Pause: Cordula Hamacher

Cordula Hamacher ist Saxophonistin, Flötistin und Komponistin. Sie studierte Jazzsaxophon in Frankfurt und Mannheim sowie Komposition in Linz. Sie arbeitet als Theatermusikerin, Dozentin und Bandleaderin. Mit dem "Cordula Hamacher Quartett", "Cordclub" und dem Trio "Feinherb" hat sie mehrere CDs veröffentlicht.

Weitere Informationen

Tickets

Die Veranstaltung ist ausverkauft, Restkarten ggf. an der Abendkasse

  • Tourist-Info, Marktplatz 1, 65183 Wiesbaden, Tel. 0611 1729930
  • TicketBox in der Wiesbadener Galeria Kaufhof, Kirchgasse 28, 65185 Wiesbaden, Tel. 0611 304808
  • Online-Kartenkauf unter: www.wiesbaden.de/literaturhaus
Ende der weiteren Informationen
Download

Download

zum Download Programmheft hr2-Hörfest Wiesbaden 29.01. bis 03.02.2019

Ende des Downloads
"Klänge - Sounds - Geschichten" beim hr2 Hörfest
Szenenfoto aus "Der Klang der Stimme"
Alvaro Soler
Ralph Turnheim
Katie Freudenschuss
Alvaro Soler
Drei Männer
Randale
Mann am Bass
Mann am Bass
hr2-RadioLiveTheater: Old Shatterhand unter Kojoten
Hüllkurve
Kulturlunch 18/19 - Wolfram Berger
Musiker
Laurence Cummings
Laurence Cummings
Porträt China Moses
Laurence Cummings
Porträt China Moses
Youn Sun Nah Porträt
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit