Um die symbolträchtige Zahl Sieben kreist das Programm im September, dem siebten Monat des römischen Kalenders. In nahezu allen Kulturen und Zeiten hatte sie eine herausragende Stellung, gilt hierzulande auch heute noch als Glückszahl.

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Programmchefin Angelika Bierbaum verrät mehr über "Die magische Sieben"

Sieben 7 Zahl
Ende des Audiobeitrags

Sieben Musiker des hr-Sinfonieorchesters:
Florin Iliescu, Violine
Peter Zelienka, Viola
Christiane Steppan, Violoncello
Simon Backhaus, Kontrabass
Tomaž Močilnik, Klarinette
Marc Gruber, Horn
Daniel Mohrmann, Fagott

Maria Ollikainen, Klavier

Torben Kessler, Rezitation
Angelika Bierbaum, Moderation

(Aufnahme vom 22. September aus dem hr-Sendesaal in Frankfurt)

Texten rund um Zahlenmagie und Zahlenmystik, Märchen, Lyrik und Prosa steht Musik für sieben Instrumente gegenüber (Septett-Sätze von Beethoven, Berwald, Blanc), Stücke im vertrackten 7/8-Takt (Bartók), ein September-Song (Weill), September-Charakterbilder (Hensel, Tschaikowsky) sowie die musikalische Visitenkarte des berühmtesten Agenten der Filmgeschichte: James Bond alias "007".

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit