Rheingau Musik Festival
Willkommen auf Schloss Johannisberg bei Geisenheim! Bild © Ansgar Klostermann

Mit 170 Konzerten als Bühne für Stars der internationalen Musikszene von Klassik über Jazz bis hin zu Kabarett und Weltmusik zählt das Rheingau Musik Festival zu den größten Musikfestivals Europas. In Kulturdenkmälern wie dem Kloster Eberbach, dem Schloss Johannisberg, dem Schloss Vollrads und dem Kurhaus Wiesbaden, in historischen Weingütern sowie in der gesamten Region von Frankfurt über Wiesbaden bis zum Mittelrheintal bringt der Sommer "Freundschaft" - so das Motto 2018.

Audiobeitrag
hr-Bigband beim Rheingau Musik Festival

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found "Für alle Musikbegeisterte hat das Warten ein Ende." Anna Engel und Andreas Bomba über das Programm des Rheingau Musik Festivals

Ende des Audiobeitrags

Wein, kein Weib, Gesang - die Geschichte von Kloster Eberbach

Audiobeitrag
Kloster Eberbach

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found "Die Zisterzienser waren gewiefte Weinhändler" Die Geschichte von Kloster Eberbach

Ende des Audiobeitrags

Am Samstag wird das Rheingau Musik Festival eröffnet, traditionell im Kloster Eberbach. Die Zisterzienser-Abtei zählt zu den Hauptspielstätten des Festivals. In der romanischen Basilika werden große Chor- und Orchesterwerke aufgeführt, im Kreuzgang unter freiem Himmel Kammermusik. Anlass, sich einmal der langen Geschichte der Abtei zu widmen. Birgitta Söling hat einen Blick ins 12. Jahrhundert zurückgeworfen.

Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen

Alle Orte, alle Künstler:
Programm des Rheingau Musik Festivals

Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen


Prominenter Dirigentenwechsel am Eröffnungswochenende

Eliahu Inbal
Ehrendirigent Eliahu Inbal Bild © Jirka Jansch

Beim Eröffnungskonzert des Rheingau Musik Festivals ist es zu einer kurzfristigen Dirigentenänderung gekommen: Andrés Orozco-Estrada musste die Leitung der Eröffnungskonzerte des Rheingau Musik Festivals am 23. und 24. Juni im Kloster Eberbach krankheitsbedingt leider kurzfristig absagenAr.

Artist in Residence: Annette Dasch, eine Berliner Sopranistin als Wahl-Frankfurterin

Audiobeitrag
Annette Dasch - Artist in Residence beim Rheingau Musikfestival 2018

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found "In Hessen ist es einfach netter als anderswo!" Annette Dasch ist Artist in Residence des RMF

Ende des Audiobeitrags

Sie ist weltweit in renommierten Opernhäusern, Konzerthallen und auf Festivals anzutreffen - und dürfte Fernsehzuschauern auch von ihrem „Dasch-Salon“ her bekannt sein: Annette Dasch wird in diesem Sommer „Artist in residence“ beim Rheingau-Musikfestival. In insgesamt sechs Konzerten ist die Sopranistin dort zu erleben. Eine weite Anreise hat sie nicht - denn die gebürtige Berlinerin lebt seit fünf Jahren in Frankfurt. Genauer: Im gemütlichen Familien-Stadtteil Bockenheim. Dort hat Ursula Böhmer bei Annette Dasch mal angeklopft und sich erkundigt, was sie als „Artist in residence“ beim Rheingau-Musikfestival so vorhat.

"Great American Songbook" in den Weinbergen

Portrait China Moses
China Moses Bild © Isabel Schad, hr

Gast der hr-Bigband beim Rheingau Musik Festival ist in diesem Jahr China Moses. Am 1. Juli kann das Publikum zusammen mit der charismatischen Sängerin einen unterhaltsamen Sonntagsausflug durch das klassische "Great American Songbook" unternehmen. Aber auch Stücke aus ihrer aktuellen CD "Nightintales" werden zu hören sein. Los geht’s um 11 Uhr auf der Freilichtbühne im Cuvéehof von Schloss Johannisberg.

Geheimnisvolles Kloster Eberbach - Annette Daschs Lieblingsort

Audiobeitrag
Annette Dasch

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Lieblingsort: Sopranistin Annette Dasch im Kloster Eberbach

Ende des Audiobeitrags

Kennen Sie das? – Es gibt Orte, an denen man sich einfach gerne aufhält, Plätze, die irgendetwas Spezielles haben, die einen inspirieren! Die kleine Kapelle im Nachbarort oder das Foyer im Theater, ein altes Kloster oder ein Schlosshof...Wir haben Musiker aus Hessen gebeten, uns ihre Lieblings-musik-orte zu zeigen, und die stellen wir in einer losen Sendereihe vor. Heute geht's mit der weltweit gefeierten Sopranistin Annette Dasch in die Basilika des Klosters Eberbach in den Rheingau, wo sie als "Artist in Residence" des Musikfestivals zu hören sein wird.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit