Buch lesen
Bild © picture-alliance/dpa

Siebzehn Frankfurter und acht Gast-Verlage zeigen ihre schönsten, aufregendsten und außergewöhnlichsten Bücher in einer großen, öffentlichen Verlagsschau.

Schmökern und stöbern, im Café chillen, Bücher kaufen, Kuchen essen, Geschenke finden, Kaffee trinken, Verleger treffen. Mitten in der Stadt, zentral am Römer in der Evangelischen Akademie, auf allen Etagen. Eintritt frei!

Weitere Informationen

069 - Die Frankfurter Verlagsschau

Evangelische Akademie, Frankfurt
6./7. April

www.nullsechsneun.net

Ende der weiteren Informationen

Und verpassen Sie nicht den Vortrag des Bestsellerautors und Philosophen Dr. Christoph Quarch! Die Verleger und Verlegerinnen stellen in kurzen Vorträgen (15 Min.) ihre Verlage und drei Lieblingsbücher auf der Empore vor – und stellen sich den Fragen des Publikums.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit