Schloss Weilburg
Das Weilburger Schloss Bild © Imago Images

In der Saison 2019 wird es wieder zehn prall mit Musik gefüllte Wochen bei den Internationalen Musikfestspielen geben.

Weitere Informationen

Weilburger Schlosskonzerte

Weilburg und Limburg
31. Mai bis 3. August

www.weilburger-schlosskonzerte.de

Ende der weiteren Informationen

Ganz ohne Dirigenten eröffnen die Bochumer Symphoniker die 47. Festspielsaison der Weilburger Schlosskonzerte am Freitag, den 31. Mai 2019 um 20 Uhr in der Schlosskirche und verzichten auf Taktstock und Podest, um sich ganz aufeinander zu konzentrieren. Mit dem Saisonauftakt beginnt eine Reise von Klassik über Barock und Romantik durch fast alle musikalischen Genres bis zur "Letzten Nacht" am 3. August. Besonders schön ist dabei die Vielfalt, die auch Kabarett, Jazz und Fado und Flamenco einschließt. Giora Feidman und das Gershwin Quartett kommt mit viel Charme (So. 2.6., 19 Uhr), die Neue Philharmonie Westfalen heizt dem Publikum zusammen mit dem jungen Ensemble "Uwaga!" (Fr. 14.06., 20 Uhr) richtig ein. Zwischen allen musikalischen Perlen fällt die Veranstaltung der jungen Linie "Classical Freestyle" für junge Erwachsene aus dem Rahmen: Der "Poetry Slam" kommt nämlich ganz ohne Musik aus.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit