LiBeraturpreis Nominierte 2019

Guadalupe Nettel, 1973 in Mexico City geboren, wo sie auch heute lebt. Ihr schriftstellerisches Werk wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet und in viele Sprachen übersetzt. "Nach dem Winter" ist der erste Roman der Autorin, der auf Deutsch erscheint.

Die Jury-Begründung:
"Ein Kubaner in New York und eine Mexikanerin in Paris vereinsamen in der Fremde. Vor allem die Stadt Paris wird so intensiv erzählt und als Einsamkeitsdroge erlebbar, wie es nur Migranten erfahren müssen und doch überwinden können. Nettel nimmt deren Resignation ernst, ohne ihr zu verfallen. Hinreißend." (Ruthard Stäblein)

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit