Kristine Bilkau - Eine Liebe in Gedanken
Ausflug in die Gefühlswelt der Nachkriegsjahre Bild © Luchterhand

Nach ihrem vielbeachteten ersten Roman "Die Glücklichen" hat Kristine Bilkau nun ihren zweiten Roman vorgelegt.

Eine junge Frau trauert um ihre gerade verstorbene Mutter und versucht zu verstehen, wer sie war, wie sie gelebt und wen sie geliebt hat. Ein sehr einfühlsamer und schlichter Roman auf den Spuren einer großen Liebe.

Weitere Informationen

Kristine Bilkau: Eine Liebe, in Gedanken

Luchterhand
256 Seiten
20 Euro

Ende der weiteren Informationen

Vorgestellt von Birgit Spielmann

Sendung: hr2-kultur, Kulturfrühstück, 11.06.2018, 08:30 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit