Mako & Saba. Aus der Serie »Tbilisi Portraits«, 2007Mako & Saba. Aus der Serie »Tbilisi Portraits«, 2007

Das Land ist alt, seine Bewohner modern: Georgien birgt archäologische Schätze, Kunst und Kultur von der Urzeit bis heute. Literatur und Fotografie gelten etwas, das Land am Kaukasus hat sich von der vernachlässigten Sowjetrepublik zu einer aufstrebenden Republik gemausert. Es zeigt sich und die kulturellen Leistung seiner Bürger zur Zeit an vielen Stellen von Frankfurt als Gastland der Buchmesse. In Beiträgen und Gesprächen begleitet hr2-kultur diese Auftritte.

Mehr dazu auf hessenschau.de

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit