Die traditionellen evangelischen Landeskirchen beklagen einen rapiden Mitgliederschwund; doch viele charismatische Pfingstkirchen wachsen. Vor allem schaffen sie es, mit aktueller Musik, Gottesdiensten in Kinos und Clubs sowie mit einem postmodernen Outfit, junge Menschen anzusprechen.

Mit ihren Welcome-Teams, dem lockeren Umgang und einer herzlichen Zugewandtheit gelingt es Pfingstkirchen wie Hillsong oder ICF, die Kinder frommer Eltern in der Kirche zu halten und neue zu faszinieren. 

Audiobeitrag
Podcast Camino

Podcast

Zum Artikel Wachsen mit dem Heiligen Geist - Die Pfingskirchen geben sich hip

Ende des Audiobeitrags

Diese Kirchen wirken hip, doch der angesagte Auftritt kommt oft mit einer konservativen Botschaft daher: eine enge Auslegung der Bibel, kein Sex vor der Ehe und Probleme mit der Homosexualität.

Ein Beitrag von Michael Hollenbach.

Sendung: hr2-kultur, Camino, 02.06.2019, 11:30 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit