Edersee

Wir befinden uns mitten im Klimawandel. Wetterextreme wie Hitzewellen setzen Kommunen, Industrie, Tiere, Pflanzen und Menschen unter Stress. Hessische Städte haben Anpassungsstrategien entworfen. Aber reicht aus, was getan wird?

Hessische Kommunen bekommen Probleme mit der Trinkwasserversorgung. Wie kann sie optimiert werden? Frankfurt verzeichnet eine hochsommerliche Überwärmung. Frischluftschneisen sind nötig. Dennoch wird in einer solchen Schneise ein neuer Stadtteil geplant.

Ein Unternehmen wie BASF macht Verluste, weil beim Niedrigwasser des Rheins Binnenschiffe nur noch 30% ihrer Kapazität nutzen können. Ist zukünftig eine Pipeline zur Erhaltung der Lieferkette nötig?

Sendung: hr2-kultur, 16.06.2019, 18:04 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit