Märchen und Verbrechen

Die Kriminalakten der Brüder Grimm

Kassel 1807: Die Brüder Grimm leben in einer unruhigen Zeit. Napoleon gründet den ersten Reformstaat auf deutschem Boden. Und Jacob Grimm, der eigentlich in Ruhe an der Deutschen Märchensammlung arbeiten will, gerät unversehens ins Zentrum der Macht. Sind die Märchen in Wirklichkeit verkappte Kriminalfälle?

Die Produktion

Die Macher

Produktion Webspecial

Redaktion: Matthias Grimm, Alexandra Müller-Schmieg; Grafik: Kerstin Henninger, Sybille Ring; Motion Design: Anne Euler, Johannes Helm. Mitarbeit: Viviane Koppelmann, Judith Mehrmann, Heike Oehlschlägel, Uli Zimpelmann.
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit