Pauls Mama ist schwanger, und Paul weiß genau, dass er eine Schwester bekommt, auch wenn der Arzt da anderer Meinung ist. Paul kann nämlich Dinge, Farben und Gerüche hören.

Und kleine Brüder klingen eben nicht wie Harfen, sondern wie Oboen. Aber wie soll er seine Schwester willkommen heißen? Paul macht sich auf die Reise, durchwandert die Jahreszeiten, hilft dem Salamander beim Dirigieren, rettet einen kleinen Fisch im Teich, bringt dem Bären seine Flöte aus der Höhle und lernt von einer Krähe fliegen, um schließlich mit dem schönsten Geschenk wieder nach Hause zurückzukehren, das man sich nur vorstellen kann.

Gelesen von Jochen Nix
hr 2014 | 24 Min.
Buchvorlage: Picus

Weitere Informationen

Buchtipp & Gedicht

Buchtipp vorgestellt von Rahel, Muradschan, Jem, und Denis
Küsschen, bäh | Von Barbara Rose & Volker Fredrich | Tulipan 2018 – Zum Nachhören
Gedicht "Heute will ich im Rückwärtsgang gehen" | Aus: Heute will ich langsam sein | Von Hainz Janisch | Jungbrunnen 2005 | Gelesen von Helge Heynold

Ende der weiteren Informationen
Beiträge in der Sendung
SendezeitBeitrag
Kinderfunkkolleg Geld Wie kommt der Adler auf die Münze? | Von Juliane Spatz
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit