Emilia zieht mit ihrer Familie in das blaue Haus mit den knallgelben Fensterläden oben auf dem kleinen Berg. Tante Treppchen und Tante Klößchen brauchen es nicht mehr, sie sind aufgebrochen, um gemeinsam die Welt zu erkunden.

Seit ihrer Kindheit sind die beiden unzertrennlich. Dass das nicht immer so war, entdeckt Emilia, als sie einen alten Zeitungsartikel und das Tagebuch von Tante Treppchen findet. Mehr noch: Sie und Tante Klößchen haben ein gut gehütetes Geheimnis. Aber Emilia entdeckt auch, dass Robert, ruppiger Außenseiter der Klasse, ein richtig netter Kerl ist. Durch die Erlebnisse der beiden Tanten hat sie verstanden, was echte Freundschaft bedeutet – und ist jetzt mutig genug, dafür einzustehen!

Gelesen von Monika Müller-Heusch
hr 2018 | 51 Min. | Ursendung
Buchvorlage: Tulipan

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit