"Oh nein!", denkt die neunjährige Pia, "das wird bestimmt todlangweilig." Denn seitdem Opa im Winter starb, ist Oma einfach nicht mehr die alte: Sie ist missmutig, traurig und sagt stets schlechtes Wetter voraus. Und nun soll Pia die ganzen Sommerferien bei ihr verbringen.

Doch als sie in Omas Dorf aus dem Zug steigt, ist niemand zu sehen. Nur ein Typ mit Motorrad und Lederkluft steht am Ende des Bahnsteigs und winkt Pia zu. Ein Typ? Nein, das ist tatsächlich Oma! Pia kann es kaum glauben, und dann geht es auch gleich los auf eine abenteuerliche Reise quer durch Schweden, die selbst Pias wildeste Sommerferien-Träume in den Schatten stellt.

Gelesen von Monika Müller-Heusch
hr 2013 | 54 Min.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit