Bomben fallen auf Damaskus. Die zehnjährige Salima sitzt mit ihren Großeltern im Schutzkeller. Um sich vom Schrecken abzulenken, der über ihnen tobt, bittet sie ihren Opa aus seinem alten Tagebuch vorzulesen, das voller lustiger und poetischer Geschichten aus dem so schillernden wie lebensfrohen Damaskus seiner Kindheit steckt.

So beginnt eine Zeitreise in die syrische Hauptstadt viele Jahre vor dem Bürgerkrieg, in der einst unterschiedlichste Nationalitäten und Religionen friedlich miteinander lebten. Salima lauscht den Weisheiten des alten Kutschers und Geschichtenerzählers Salim. Sie erfährt, dass ihre Uroma zwar eine schlechte Schneiderin, aber eine Meisterin im Handeln auf dem Bazar war, und auch, dass ihr Opa, statt als Bäckersjunge zu arbeiten, lieber länger zur Schule gegangen wäre. Eines Tages nimmt er die Sterne in die Hand, um seinen Traum, Journalist zu werden zu verwirklichen – mit einer geheimen und äußerst gefährlichen Sockenzeitung.
Das Hörspiel basiert auf dem preisgekrönten gleichnamigen Klassiker des syrischen Meistererzählers Rafik Schami.

Vor dem Mikrofon:
Farid | Nicolas Matthews
Onkel Salim | Walter Renneisen
Mutter | Frauke Poolman
Vater | Ralf Drexler
Opa | Claus Dieter Clausnitzer
Oma | Antje Hagen
Salima | Lou Tillmanns
Habib | Isaak Dentler
Lehrer | Heinrich Giskes
Mahmud | Yasin Boynuince
Nadia | Nelly Politt
sowie Altine Emini, Thomas Hessdörfer, | Michael Schütz und Oliver Konietzny

Hörspielbearbeitung: Gudrun Hartmann
Musik: Martin Bezzola
Regie: Robert Schoen
hr/WDR 2018 | 49 Min. | Ursendung
Buchvorlage: Beltz & Gelberg
Sendtermin WDR: 27.10.2018 | KiRaKa (digital) und WDR5 (UKW) | 19.05 Uhr

Rafik Schami
Weitere Informationen

Rafik Schami

geboren 1946 in Damaskus, gehört zu den erfolgreichsten deutschsprachigen Autoren der Gegenwart. Für sein Werk hat er zahlreiche Auszeichnungen und Preise erhalten. Das Pseudonym Rafik Schami bedeutet Damaszener Freund, der bürgerliche Name des Autors ist Suheil Fadél. Rafik Schami spricht mit seiner Literatur, die Bilder- und Kinderbücher, gesellschaftskritische Romane sowie politische Essays umfasst, Leser jeglichen Alters an.

Ende der weiteren Informationen

Zu diesem Hörspiel hat die Klasse 9f der Wöhlerschule, Frankfurt am Main ein vielseitiges Multimediaprojekt auf hr2.de erstellt.

Die CD erscheint beim Verlag steinbach sprechende bücher und ist ab 20. Oktober im Buchhandel erhältlich.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit