"Diese langweilige Langeweile. Seit wann genau wohnt sie bei Samba?" Samba überlegt nicht lange: Die Langeweile ist da, seit seine beste Freundin Lâl aus der Nachbarwohnung ausgezogen ist und jetzt in Portugal wohnt.

Als wenn das nicht schon schlimm genug wäre, zieht nun auch noch Tante Ottilie mit ihrem Fagott in die Wohnung ein. Eines aber muss Samba zugeben: Wenn sie auf ihrem Fagott spielt, glitzert der Tag wie ein Schatz! Außerdem hat sie ein Schwein, doch das ist geheim, bis eines Tages die Tante verschwindet. Zusammen mit Schwein macht sich Samba auf die Suche, die die beiden bis zur alten Mühle führt, in der dunkle Gestalten in langen Mänteln aus- und eingehen.

Gelesen von Nicholas Matthes
Fagott: Johannes Schwarz
Regie: Marlene Breuer
hr 2018 | ca. 30 Min. | Ursendung
Buchvorlage: Picus

Beiträge in der Sendung
SendezeitBeitrag
Kinderfunkkolleg Geld Wie kommt der Euro in mein Portemonnaie? | Von Maria Bonifer
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit