Die Lauschinsel öffnet schon mal die ersten kleinen Weihnachtspäckchen für die Ohren und steigert so die Vorfreude auf Heiligabend:

"Gibt es den Weihnachtsmann eigentlich wirklich?" fragte ich Mama, als wir gemütlich zusammensaßen und Weihnachtsschmuck bastelten. "Du hast ihn doch oft gesehen. Erinnerst du dich nicht an letztes Weihnachten, wie er hereinkam hier ins Zimmer, mit seinem langen Mantel und seinem weißen Bart? Wir haben doch zusammen Weihnachtslieder gesungen."

Auf die Frage, ob es den Weihnachtsmann wirklich gibt, erhalten Kinder meist diese oder eine ähnliche Antwort. Aber: Wie kann es sein, dass er an mehreren Orten und in vielen Familien gleichzeitig ist?
Paul Maar gibt in seiner Geschichte eine vergnügliche Antwort darauf.

hr 1984 | 8 Min.

Beiträge in der Sendung
SendezeitBeitrag
Kinderfunkkolleg Geld Macht Geld glücklich? von Karoline Sinur
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit