In den hessischen Sommerferien begibt sich die Lauschinsel auf eine Zeitreise zu großen Persönlichkeiten der Weltgeschichte, zu Menschen, die die Welt veränderten, mit Ideen, Taten und Errungenschaften. Von A wie Armstrong bis Z wie Zuse werden Menschen vorgestellt, die mit ihrem Entdecker- und Erfindergeist, mit Fantasie und Mut oder mit außergewöhnlichen Ideen und bedeutenden Taten die Welt veränderten. Wie haben sie gelebt? Was hat sie bewegt? Welche Bedeutung hat ihr Handeln für uns heute noch? In je fünfminütigen Kurzportraits wird der Blick vor allem auf unbekanntere Details geworfen.

Neil Armstrong (1930-2012) – War der erste Mensch auf dem Mond
Michail Gorbatschow (* 1931) – Machte den Weg frei für große weltweite politische Veränderungen
Elvis Presley (1935-1977) – König des Rock’n’Roll
Muhammad Ali (1942-2016) – Standhafter Box-Champion
Steve Jobs (1955-2011) – Mit ihm begann das eigentliche Computerzeitalter
Tim Berners-Lee (* 1955) – Vernetzte die Welt: Erfinder des World Wide Web
Bill Gates (* 1955) – Genialer und geschäftstüchtiger Computer-Programmierer
Madonna (* 1958) – Königin der Popmusik

Gelesen von Andreas Fröhlich, Juliane Köhler, Felix von Manteuffel und Anke Sevenich
hr/Der Hörverlag 2015 | je ca. 50 Min.
Buchvorlage: Tulipan

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit