Herman Melville
Herman Melville Bild © Imago /hr

Vor 200 Jahren wurde Herman Melville geboren - der Autor des berühmten Seeabenteuers Moby-Dick. Anlass, mal ein weniger bekanntes Werk von ihm vorzustellen: "Israel Potters Irrfahrten und Abenteuer". Auch das ist ein Abenteuerroman, auch diesmal spielt das Meer eine Hauptrolle – der Held ist allerdings kein Matrose auf einem Walfänger, sondern ein Bauernsohn, den es in die Wirren des amerikanischen Unabhängigkeitskrieges verschlägt.

Der Roman basiert auf den Lebenserinnerungen von Israel A. Potter, eines tatsächlichen Veteranen des britisch-amerikanischen Krieges. Im Roman verlässt er sein heimatliches Hochland, zieht in die Schlacht von Bunker Hill, die 1775 bei Boston stattfand, und erleidet schwere Verletzungen. Trotzdem begeistert er sich weiter für die Unabhängigkeit, tritt in die Marine ein und gerät auf hoher See in britische Kriegsgefangenschaft.

Weitere Informationen

Aktuelle Lesung

08.04.-03.05.2019 (17 Folgen)
mo-fr 9:30 Uhr im "Kulturfrühstück",
Wiederholung 15 Uhr in der "Klassikzeit".
Alle Folgen stehen bis zum 3. Mail hier auch als Audio zum Jederzeit hören zur Verfügung.

Ende der weiteren Informationen

In England kann Potter fliehen, schlägt sich mit Gelegenheitsjobs durch und lernt per Zufall so illustre Persönlichkeiten kennen wie König Georg III und Benjamin Franklin. Israel Potter wendet sich erneut der revolutionären Sache zu, wird in Paris zum Spion und kämpft schließlich an der Seite des amerikanischen Piraten Paul Jones in Seeschlachten gegen die Engländer. Sein bewegtes Leben lang bleibt ihm allerdings die Sehnsucht nach seiner amerikanischen Heimat erhalten.

Herman Melville, der selbst sein halbes Leben auf dem Meer verbrachte, schrieb seine großen Romane sämtlich in nur zwölf Jahren. "Israel Potters Irrfahrten und Abenteuer" ist das letzte große Werk des Schriftstellers, es erschien erstmals 1855. Unsere Hörfassung beruht auf der ersten Übertragung ins Deutsche, die Walter Weber 1956 für den Manesse Verlag angefertigt hat. Der Sprecher ist Friedhelm Ptok.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit