Grafik
Bild © hr

Alle zwei Jahre feiert Hessen sein größtes Literaturfestival – den "Tag für die Literatur". Am 26. Mai ist es wieder soweit. Beim "Tag für die Literatur" steht die Literatur aus und über Hessen im Mittelpunkt.

Das Festival findet bereits zum siebten Mal statt. Eingeladen sind alle Literaturveranstalter aus Hessen: Vereine, Museen, Literaturhäuser, Bibliotheken und Buchhandlungen, aber auch die Kulturämter von Städten und Gemeinden sowie private Initiativen. Die Veranstaltungen werden vom Land Hessen finanziell gefördert.

Der Anmeldeschluss ist bereits erfolgt.
Unser Programmheft können Sie ab April hier einsehen.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit