Grafik
Bild © thinkstock_SDannaS / Collage hr

Der Fotowettbewerb im Literaturland Hessen lädt dazu ein, Literatur aus Hessen in Szene zu setzen. Es locken Preise mit einem Gesamtwert von 7.000 Euro.

Weitere Informationen

Kontakt

Hessischer Rundfunk
hr2-kultur / Literaturland Hessen
60322 Frankfurt
Tel. 069 / 155-4960
E-Mail: literaturland@hr.de

Ende der weiteren Informationen

Der Wettbewerb wird alle zwei Jahre ausgeschrieben. Die 30 besten Einreichungen konkurrieren im Online-Voting um den Publikumspreis. Ausgewählte Fotos werden zudem in einer Ausstellung gezeigt. Teilnehmer sind Hobbyfotografen und Profis sowie Schulklassen und andere Projektgruppen. Der sechste Fotowettbewerb beginnt am 30. Mai 2018.

Partner und Förderer

Der Fotowettbewerb ist Teil des Netzwerkprojekts Literaturland Hessen von hr2-kultur, dem Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst und dem Hessischen Literaturrat e.V. Veranstalter des Fotowettbewerbs sind hr2-kultur, die Frankfurter Allgemeine Zeitung und das Photokontor Kittel. Die drei Jury-Preise im Wert von 5000 Euro werden von der FAZIT-Stiftung zur Verfügung gestellt. Der Publikumspreis der Sparda-Bank Hessen e.G. ist mit 2000 Euro dotiert. Weitere Kooperationspartner des Wettbewerbs sind die Stadtbücherei Frankfurt am Main, in deren Räumlichkeiten die Preisverleihung und die Ausstellung ausgerichtet werden, sowie die Firma Brieke.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit