Die Welt ist bunt! wir auch!
Bild © Petra Thiede

Die Welt ist bunt! Wir auch! Wir sind die Intensivklasse der Eichendorffschule Kelkheim. Wir – das sind 16 Schülerinnen und Schüler aus 11 verschiedenen Herkunftsländern. Wir sind 11 bis 17 Jahre alt und sprechen Arabisch, Spanisch, Kroatisch, Bulgarisch, Rumänisch, Dari, Urdu, Punjabi, Hindi, Farsi, Koreanisch, Französisch und natürlich Deutsch als Zweitsprache!

Ein bisschen haben wir schon über das Wort "Kommunikation" gesprochen und haben noch großen Respekt davor, was uns im Museum für Kommunikation erwartet. Vielleicht werden wir ja zusammen mit dem Slam-Poeten Dalibor Markovic zu "Sprachakrobaten"?

Unser Tag im Museum für Kommunikation

Postkutsche
Bild © Petra Thiede

Zuerst haben wir mit einem Mitarbeiter des Museums für Kommunikation gesprochen. Wir haben alte und neue Buchstaben, Telefone, Fernseher, Computer und eine große Sortiermaschine für Briefe entdeckt. Außerdem haben wir den Postbus und die Postkutsche angeschaut. Wir konnten sogar in den Bus einsteigen. Später haben wir auch Kunstwerke entdeckt - zum Beispiel ein Telefon, das einen Hummer als Telefonhörer hatte. Nach einer Pause hat Dalibor mit uns seinen Workshop begonnen.

Mit Dalibor in Aktion 2
Bild © Petra Thiede

In einem Arbeitsraum im Museum haben wir uns im Kreis gesetzt. Dalibor hat ein Gedicht vorgetragen. Das Gedicht war interessant. Es war kein gewöhnliches Gedicht, weil Dalibor mit seiner Stimme "gebeatboxt" hat, sich zu den Wörtern bewegt und mit der Sprache gespielt hat.

Mit Dalibor in Aktion 3
Bild © Petra Thiede

Dann haben wir alle zusammen eine wunderbare Geschichte aus einzelnen Worten erfunden. Bei einem Spiel, das Dalibor "Indianerspiel" nennt, hat er eine Frage gestellt und wir sollten eine ganz andere Antwort gegeben, die gar nicht gepasst hat. Das war lustig!

In Aktion mit Dalibor 3
Bild © Petra Thiede

Kommunikation? Was heißt das eigentlich? Beim zweiten Treffen haben wir Texte geschrieben über die Dinge im Museum, über Uns und unsere Sprachen

Tonaufnahmen
Bild © Petra Thiel

Dann kamen Maria Bonifer und Juliane Spatz mit Mikrofonen und Aufnahmegeräten in unsere Schule. Wir haben unsere Texte gesprochen, und all unsere Sprachen verwendet.

Und das sind unsere Texte! Hört! Hört!

Audiobeitrag
Wanted! Postkutsche

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Steckbrief: Postkutsche

Ende des Audiobeitrags
Audiobeitrag
Wanted Morseschreiber

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Steckbrief: Morseschreiber

Ende des Audiobeitrags
Audiobeitrag
Wanted Telefon

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Steckbrief: Telefon - Genest Wall Mounted

Ende des Audiobeitrags
Audiobeitrag
Kommunikation

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Museumsdinge

Ende des Audiobeitrags

Und dann... Ob Kommunikation gelingt, hat nicht nur mit Technik zu tun, sondern auch mit uns Menschen...

Audiobeitrag
Liebe

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Was uns Liebe bedeutet

Ende des Audiobeitrags
Audiobeitrag
Menschen

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Menschen - Wie sie sind und wie sie sein können

Ende des Audiobeitrags
Audiobeitrag
Liebe Mix

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Liebe! Amor! Hub! Mix

Ende des Audiobeitrags
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit