Intensivklasse Gutenbergschule
Bild © Katja Freitag

Eine Klasse – neun Nationen! Alle lernen wir gemeinsam eine neue Fremdsprache. Über diese Sprache erschließen wir uns eine bisher fremde Gesellschaft.

Wie ticken die Deutschen? Dieser Frage gehen wir täglich nach: im Klassenunterricht, anhand des Lernstoffs in unseren Regelklassen, im alltäglichen Umgang miteinander. Wir stellen Gemeinsamkeiten her und stellen Unterschiede fest und finden neue Freunde.

"Deutschland, das Land der Dichter und Denker!" Das möchten wir anhand von Georg Büchner erforschen, der gar nicht weit von unserer Schule geboren wurde. Wir möchten seine Sichtweise des Menschen und der damaligen Gesellschaft kennen lernen und mit unserer aktuellen Situation vergleichen.

Wir selbst sind Dichter!

Zuerst haben wir das Büchnerhaus in Riedstadt besucht und einiges über Georg Büchners Leben erfahren - wer er war, was er gemacht, welche Ziele er hatte. Mit Dalibor Markovic haben wir sofort angefangen eigene Texte und Gedichte zu machen. Eines ist witzig, das andere ernst.

Wer wir sind...

Videobeitrag
Dummy-Image

Video

zum Video Gedicht1-IK-Klasse.mp4

Ende des Videobeitrags

Was Georg Büchner bewegt hat, was uns bewegt:

Videobeitrag
Dummy-Image

Video

zum Video Gedicht2 IK-Klasse.mp4

Ende des Videobeitrags
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit