Grafik
Bild © hr

In diesem Projekt wird Poesie gemacht! "Meine Orte! Meine Worte!" bringt junge und alte Menschen mit Dichtern, Schriftstellern und Slam-Poeten zusammen.

Weitere Informationen

Kontakt

Hessischer Rundfunk
hr2-kultur / Literaturland Hessen
60322 Frankfurt
Tel. 069 / 155-4960
E-Mail: literaturland@hr.de

Ende der weiteren Informationen

Zusammen mit den Profis entdecken Menschen verschiedener Generationen, in der Stadt oder auf dem Land, sich und ihre Orte ganz neu. Sie experimentieren mit Sprache und Stimme, schreiben und bringen ihre Worte ins Radio. Vielleicht entstehen Postkarten oder neue Dorfchroniken.

Ob mit Gedichten, Geschichten, Erinnerungen oder Spoken-Word-Literatur: Drei Monate lang arbeiten die Workshop-Teilnehmer mit den Autoren und Poeten zusammen, verfassen eigene Texte und probieren ihre Stimmen am Mikrofon aus. In einem Studio des Hessischen Rundfunks gestalten sie gemeinsam eine Radio-Sendung  für hr2-kultur.

Weitere Informationen

Das Projekt "Meine Orte! Meine Worte!" richtet sich an Menschen, für die der Zugang zu kulturellen Ressourcen erschwert ist. Es ist Teil des Netzwerkprojekts "Literaturland Hessen" von hr2-kultur und wird durch Landesmittel des Ministeriums für Wissenschaft und Kunst im Rahmen des Modellprojekts Kulturkoffer ermöglicht. Die Workshops sind für die Teilnehmer kostenlos, Museumsbesuche und Fahrtkosten mit Bus und Bahn zu den Treffpunkten werden erstattet.

Ende der weiteren Informationen
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit