htip -

Der Kreis baut damit auf einer Tradition auf. denn der Pädagoge Friedrich Bödecker lud bereits in den zwanziger Jahren Kinder- und Jugendbuchautoren in Schulen ein. Nach ihm benannt ist das bundesweite Netzwerk der Friedrich-Bödecker-Kreise. In Hessen gibt es den FBK seit 50 Jahren: 750.000 Kinder hatten seitdem Besuch von einem Schriftsteller im Klassenzimmer. Was passiert bei so einer Autorenbegegnung?

Marit Zickermann hat sich mit der Ursula Flacke, der Vorsitzenden des Friedrich-Bödecker-Kreises in Hessen, getroffen.

26. Mai | 10-18 Uhr | Eintritt frei
Schloss Neuweilnau
Schlossstraße
61276 Weilrod-Neuweilnau

Mehr Informationen finden Sie in unserer Programmbroschüre. [PDF - 11mb]

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit