Sendung

zur Sendung Hörspiel Parallel leben | Von Sebastian Lehmann | Teil 2 von 2

Paul Ferber lebt mit seiner Freundin Johanna und ihrem Kind in Berlin, gibt langweilige Seminare an der Universität und sollte eigentlich seine Doktorarbeit über Liebe in der Literatur zu Ende schreiben. Aber er hat genug vom Unibetrieb und seiner Dissertation, und wäre er nicht so furchtbar träge, hätte er diesen Zustand längst geändert. Einzig die Nachmittage im Büro seines legendären Professors Emrald, an denen sie bei viel Rum und Kaffee über das Leben und die Literatur streiten, scheinen ihn noch zu begeistern.

Sendung

zur Sendung Hörspiel Nur kurze Zeit noch | Von Peter Kaizar

Aus dem Chaos erwächst Ordnung. Geschichten vom Ursprung, Mythen erzählen vom Woher und Wohin und sind in allen Kulturen zu finden. Basierend auf der Offenbarung des Johannes, dem letzten Buch des Neuen Testaments sowie auf Auszügen aus Theogonie von Hesiod und aus Peter Kaizars „Im Fischteich Vogel sein“ konzipierten die Dramaturgin Brita Kettner und der Komponist und Regisseur Peter Kaizar das neue Radiostück „Nur kurze Zeit noch – Zwischen Theogonie und Mythos Apokalypse“.

Sendung

zur Sendung Hörspiel David Mahlers Zeit | Von Daniel Kehlmann

Eines Nachts macht der Physiker David Mahler im Traum eine merkwürdige Entdeckung. Viele Jahre lang hat er sich mit dem Problem der Zeit beschäftigt, mit der Frage, ob ihre Richtung wirklich ein unumstößliches Naturgesetz ist oder sich nicht doch etwas finden lässt, das ihren Lauf umkehrt. Nun hält er die Lösung in der Hand. Das älteste Gesetz der Natur ist in Frage gestellt, damit die Grundfesten der Welt. Wird endlich ein Menschheitstraum wahr?

Sendung

zur Sendung Hörspiel ARD Radio Tatort | Der Schatz in der Taverne von Robert Hültner

Im Brucker Rathaus beschwert sich Investor Strasser darüber, dass seine Umbaupläne für ein altes Palais in der Altstadt noch immer nicht genehmigt worden sind. Vergeblich versucht man ihm zu erklären, dass es sich bei diesem Gebäude um eines der ältesten Bauwerke der Stadt handelt, mit dem man schließlich nicht verfahren könne wie mit einer Nachkriegsbaracke. Aber nicht nur die Stadt und das Denkmalschutzamt stemmen sich gegen Strassers rücksichtsloses Vorhaben, sondern auch eine täglich anwachsende Gruppe empörter Brucker Bürger.

Sendung

zur Sendung Hörspiel Satin Island | Von Tom McCarthy

"Gehen Sie einen beliebigen Straßenabschnitt entlang, und sie werden von drei Kameras gleichzeitig gefilmt – und selbst wenn nicht, lokalisiert Ihr Handy jederzeit Ihren genauen Standort. Jede Webseite, jedes Durchklicken, jeder Tastenanschlag wird archiviert: Selbst wenn Sie auf Löschen oder Deinstallieren drücken, wird es dennoch irgendwo in irgendeiner Datenenklave hinterlegt. Nichts verschwindet, nie."

Überwachungskameras beobachten Menschen
Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Bis 5.3. | Hörspiel | Satin Island von Tom Carthy

"Gehen Sie einen beliebigen Straßenabschnitt entlang, und sie werden von drei Kameras gleichzeitig gefilmt – und selbst wenn nicht, lokalisiert Ihr Handy jederzeit Ihren genauen Standort. Jede Webseite, jedes Durchklicken, jeder Tastenanschlag wird archiviert: Selbst wenn Sie auf Löschen oder Deinstallieren drücken, wird es dennoch irgendwo in irgendeiner Datenenklave hinterlegt. Nichts verschwindet, nie."

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit