Klagenfurt Tage der deutschsprachigen Literatur
Bild © ORF

Sie lesen ihre bislang unveröffentlichten Texte vor Publikum - und die Jury reagiert sofort. "Arrivierte Autorinnen und Autoren", aber auch "unbeschriebene Blätter". Genau diese Mischung ist das Besondere am jährlichen Ingeborg-Bachmann-Preis in Klagenfurt.

3sat überträgt den Lesewettbewerb live ab 5. Juli 2018 - hier geht es zum Livestream

42. Tage der deutschsprachigen Literatur - 14 Autorinnen und Autoren lesen beim Ingeborg-Bachmann-Preis 2018, sie lesen ihre bislang unveröffentlichten Texte vor Publikum - und die Jury reagiert sofort. "Arrivierte Autorinnen und Autoren", aber auch "unbeschriebene Blätter". Genau diese Mischung ist das Besondere am jährlichen Ingeborg-Bachmann-Preis in Klagenfurt.

Weitere Informationen

Die Autoren...

Eine Autorin für Österreich, zwei aus der Schweiz, eine aus der Türkei und eine aus der Ukraine. Neun Teilnehmer kommen aus Deutschland. Neu sind zwei Jurymitglieder: Nora Gomringer, die selbst 2015 den Hauptpreis gewann, und Insa Wilke.

Bov Bjerg, Berlin (D)
Geboren 1965 in Württemberg, lebt in Berlin. Er liest auf Einladung von Klaus Kastberger.

Martina Clavadetscher, Brunnen/Luzern (CH)
Geboren 1979 in Zug, lebt in Brunnen und Luzern. Sie liest auf Einladung von Hildegard E. Keller.

Özlem Özgül Dündar, Solingen (TUR)
Geboren 1983 in Solingen, lebt in Leipzig und Solingen. Sie liest auf Einladung von Insa Wilke.

Raphaela Edelbauer, Wien (A)
Geboren 1990 in Wien, sie lebt in Wien und liest auf Einladung von Klaus Kastberger.

Stephan Groetzner, Hamburg (D)
Geboren 1965 in Hamburg, er lebt in Berlin und liest auf Einladung von Stefan Gmünder.

Joshua Groß, Nürnberg (D)
Geboren 1989 in Grünsberg/Bayern, er lebt in Nürnberg und liest auf Einladung von Insa Wilke. Studium der Politikwissenschaft, der Ökonomie und der Ethik der Textkulturen.

Ally Klein, Berlin (D)
Geboren 1984, sie lebt in Berlin und liest auf Einladung von Michael Wiederstein. 

Stephan Lohse, Berlin (D)
Geboren 1964 in Hamburg, lebt in Berlin und liest auf Einladung von Hubert Winkels. 

Lennardt Loß, Frankfurt/Main (D)
Geboren am 1992 in Braunschweig, er lebt in Frankfurt am Main und liest auf Einladung von Michael Wiederstein. 

Tanja Maljartschuk, Wien (UA)
Geboren 1983 in Iwano-Frankiwsk/Ukraine, sie lebt in Wien und liest auf Einladung von Stefan Gmünder. 

Anselm Neft, Hamburg (D)
Geboren 1973 in Bonn, lebt in Hamburg und liest auf Einladung von Nora Gomringer. 

Jakob Nolte, Berlin (D)
Geboren 1988 in Gehrden, er lebt in Berlin und liest auf Einladung von Hubert Winkels. 

Corinna T. Sievers, Herrliberg (CH)
Geboren 1965 auf der Ostseeinsel Fehmarn, sie lebt in Herrliberg am Zürichsee und liest auf

Anna Stern, Zürich (CH)

Geboren 1990 in Rorschach, sie lebt in Zürich und liest auf Einladung von Hildegard E. Keller. 

Ende der weiteren Informationen
Klagenfurt - Screenshot
Klagenfurt - Screenshot der Live-Übertragung mit der Lesung von Martina Clavadetscher Bild © ORF
Weitere Informationen

...und ihre Jury

Hubert Winkels, Köln/Berlin (D)
Ist seit 2015 Juryvorsitzender und folgt damit Burkhard Spinnen nach, der sich aus der Jury zurückzog. Geboren 1955 in Gohr/Dormagen, lebt in Köln und Berlin. 

Stefan Gmünder, Wien (A/CH)
1965 in Bern geboren, lebt seit 22 Jahren in Wien. Nach verschiedenen Tätigkeiten in der Zeitungsbranche arbeitet er seit 1998 bei der Wiener Tageszeitung „Der Standard“, deren Literaturredakteur er ist. 

Nora Gomringer, Bamberg (D)
G
eboren 1980, ist Deutsche und Schweizerin und lebt in Bamberg, Deutschland. Sie schreibt, vertont, erklärt, souffliert und liebt Gedichte. Alle Mündlichkeit kommt bei ihr aus dem Schriftlichen und dem Erlauschten.

Klaus Kastberger, Graz (A)
Geboren 1963 in Gmunden (OÖ), Professor für neuere deutschsprachige Literatur am Franz-Nabl-Institut der Universität Graz und Leiter des Literaturhauses Graz.

Hildegard Elisabeth Keller (USA, CH)
Kritikerin beim Literaturclub des Schweizer Fernsehens SRF, Regisseurin, Gründerin und CEO der Bloomlight Productions GmbH und Literaturprofessorin an der Universität Zürich.

Michael Wiederstein Zürich (D, CH)
Geboren am 6.9.1983 in Gummersbach (Nordrhein-Westfalen, D), lebt Michael Wiederstein als Publizist in Zürich (CH). 

Insa Wilke, Frankfurt (D)
1978 in Bremerhaven geboren. Studium der Germanistik und Geschichte in Göttingen, Rom und Berlin, Promotion 2009. Sie hat u.a. für die Akademie der Künste und die Freie Universität in Berlin gearbeitet. 

Ende der weiteren Informationen


Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit