Alliage Quintett
Das Alliage Quintett Bild © Ira Weinrauch

Musik von Camille Saint Saëns, Henry Purcell oder auch Johannes Brahms - dafür braucht es nicht unbedingt Geigen, Celli oder Bratschen. Es können auch vier Saxophone plus ein Klavier sein. Kurz: die Musiker vom Alliage Quintett.

Audiobeitrag
CD-Cover_Alliage Quintett_Lost in Temptation

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found "Eine verrückte, gute Idee!" findet Susanne Pütz

Ende des Audiobeitrags

Die zweifachen Echo-Klassik-Preisträger präsentieren wieder einmal ein besonderes Konzept. Vier Saxophone und ein Klavier laden ein zu einer Reise quer durch 300 Jahre Musikgeschichte. Saxophonklänge und Barock? Dass das eine gute Idee ist, erlebt man  mit dieser CD. Neben Musik von Camille Saint-Saëns, Henry Purcell oder Gustav Holst steht im Mittelpunkt der Aufnahme die "Dreigroschenoper" mit der Musik von Kurt Weil

Weitere Informationen

Lost in Temptation

Alliage Quintett
Sony Classical

Ende der weiteren Informationen

Fazit

Gelungene Arrangements und bezaubernde Klänge von einem einmaligen Ensemble. "Lost in Temptation" - dieser Versuchung kann man tatsächlich nicht widerstehen.

Vorgestellt von Susanne Pütz

Sendung: hr2-kultur, Klassikzeit, 23.2.2018, 11:30 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit