Das Cover des Albums mit Bach-Kantaten von Le Banquet Céleste und Damien Guillon
Das Cover des Albums mit Bach-Kantaten von Le Banquet Céleste und Damien Guillon Bild © Alpha Classics

Wir alle wünschen uns doch hin und wieder einen Ort, an den wir flüchten können. An dem unsere Seele zur Ruhe kommt, wenn uns der Alltagsstress und all die schlimmen Nachrichten aus dieser Welt zu viel werden. Für einige Menschen war und ist dieser Sehnsuchtsort das Paradies, das ewige Leben. Auch für Johann Sebastian Bach.

Audiobeitrag
Das Cover des Albums mit Bach-Kantaten von Le Banquet Céleste und Damien Guillon

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Elisabeth Hahn über Le Banquet Céleste.mp3

Ende des Audiobeitrags

Musikalisch bringt Bach diese Sehnsucht auch in seinen Kantaten BWV 170 & 35 zum Ausdruck. Die 1726 geschriebenen Kantaten für Alt solo und einen kleinen Instrumentenapparat hat das französische Alte Musik-Ensemble "Le Banquet Céleste“ mit seinem Leiter, dem Countertenor Damien Guillon, beeindruckend eingespielt. Die Reproduktion der bereits 2012 erschienenen CD rechtfertigt sich durch die hohe musikalische Qualität des Ensembles und die beeindruckende Stimme des Counters Guillon. Ergänzt wird die CD mit Orgelwerken von Bach. Dabei brilliert die junge Organistin Maude Gratton mit der Fantasie und Fuge BWV 542 und der Triosonate Nr. 3 BWV 527.

Weitere Informationen

Bach: Cantatas BWV 170 & 35

Interpreten: Damien Guillon, Maude Gratton, Le Banquet Céleste
Alpha Classics
Labelcode (LC): 00516
Bestellnummer: 3760014193439

Ende der weiteren Informationen

Fazit

Neben der beeindruckenden Leistung der Organistin Maude Gratton überzeugt diese Aufnahme gleich mehrfach. Historisch informiert, schwungvoll und kammermusikalisch äußerst sensibel zeigt sich "Le Banquet Céleste“ als Ensemble von höchstem Niveau. Ihr Leiter, der Countertenor Damien Guillon begeistert außerdem durch seine außergewöhnliche Stimme. Beim nächsten Mal darf es dann aber auch gerne eine Neuproduktion sein.

Vorgestellt von Elisabeth Hahn

Sendung: hr2-kultur, Klassikzeit, 05.09.2018, 10:30 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit