Beethoven: Trios for Piano, Clarinet & Cello
Beethovens Trios mit einer Leichtigkeit, die selbstverständlich scheint: Éric Le Sage, Paul Meyer und Claudio Bohórquez Bild © Alpha Classics

Beethovens Klarinettentrios Opus 11 und Opus 38, in Aufnahmen von Künstlern, die das Internationale Kammermusikfestival im südfranzösischen Salon de Provence lange Jahre belebt und geprägt haben: Éric Le Sage und Paul Meyer. Ihre individuelle musikalische Entwicklung ist sicherlich nicht kontaktlos zum jeweils anderen abgelaufen – und das merkt man! Jetzt haben sie sich speziell für dieses Projekt noch mit dem Cellisten Claudio Bohórquez zusammengetan – et voilà: Eine runde Einheit!

Audiobeitrag
Beethoven: Trios for Piano, Clarinet & Cello

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found "Die drei Künstler zeigen, dass sie nicht nur als Solisten Hervorragendes leisten können." Carolin Hasenauer über die CD

Ende des Audiobeitrags

Mit der Leichtigkeit eines richtigen Gassenhauers spielen Le Sage am Klavier und Meyer an der Klarinette den dritten Satz von Beethovens Trio Opus 11. Darin hat er aus Joseph Weigls damals aktueller Oper "Der Korsar oder Die Liebe unter den Seeleuten" verarbeitet - und die war ein absoluter Kassenschlager! Ob miteinander oder nacheinander: Die drei Künstler zeigen, dass sie nicht nur als Solisten Hervorragendes leisten können, sondern auch als gleichberechtigte Musiker in einem Trio. Sie spielen so sanft und doch selbstbewusst, dass man beinahe an ein Gespräch erinnert wird. Mal fallen sich die drei ins Wort, dann wieder hören sie gespannt zu und warten, bis sie an der Reihe sind.

Weitere Informationen

Éric Le Sage, Paul Meyer, Claudio Bohórquez
Alpha Classics

Ende der weiteren Informationen

Fazit

Éric Le Sage, Paul Meyer und Cladiol Bohórquez spielen Beethovens Trios mit einer Leichtigkeit, die selbstverständlich erscheint. Am liebsten möchte man zwischen den drei Musikern sitzen und ihnen dabei zuhören, wie sie die Trios spielen: Leidenschaftlich und hochkonzentriert!

Vorgestellt von Carolin Hasenauer

Sendung: hr2-kultur, Klassikzeit, 27.8.20918, 10:30 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit