CD-Tipp - Nuria Rial - Muera Cupido

Nuria Rial singt hier eine der Arien aus der Zarzuela „Salir el Amor del Mundo“ von Sebastián Durón. Wie einzigartig ihre Stimme ist, erkennt man am leichtesten an ihren Spitzentönen. Die sind ja oft ein Erkennungsmerkmal von Stimmen: Nuria Rial setzt sie hell und leicht, ohne Druck, sie haben eine tragende Weite. und  zugleich einen strahlenden runden glockigen Klang, so dass sie uns beim Hören einhüllen, als sei man in einer großen Klangblase.

Fazit

Die Recherchearbeit der Musiker von Accademia del Piacere für diese Aufnahme  hat sich gelohnt. Diese Musik, die sie dafür  zusammengestellt haben, verblüfft, weil hier italienische und spanische Barockmusik anmutig zusammengehen. Diese CD ist ein Juwel, weil Nuria Rial, Fahmi Alqhai und die „Accademia del Piacere“ 300 Jahre alte Schönheiten auf hoch emotionale Weise wieder aufleben lassen. 

Muera Cupido
Nuria Rial et. al.
Accademia del Piacere
deutsche harmonia mundi

Sendung: hr2-Klassikzeit, 12.4.2019, 10:30 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit