Mikhail Pochekin: J.S. Bach

Sie zählen zu den tiefgründigsten und intimsten Werken Johann Sebastian Bachs: Die Sonaten und Partiten für Solo-Geige. Zahlreiche Virtuosen haben sie schon aufgenommen - darunter Legenden wie Jascha Heifetz und Yehudi Menuhin oder die Ikonen der jungen Generation wie Julia Fischer und Hilary Hahn. Wie kann sich nun ein weitgehend noch unbekannter, junger Geiger gegen diese  Konkurrenz behaupten? Ausgerechnet für seine Debut-CD hat sich der Russe Mikhail Pochekin Bachs Meisterstücke ausgesucht.

Fazit

Zartfühlende Bekenntnismusik: Mikhail Pochekin meditiert über Bachs Sonaten und Partiten mehr als dass er sie spielt – und das hat Sogwirkung. Ein großartiges Debut-Album eines vielversprechenden Künstlers.

J.S. Bach Sonatas & Partitas
Mikhail Pochekin
Sony Music 

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit