hr-Sinfonieorchester-05-NEU
Das hr-Sinfonieorchester in Bewegung Bild © Ben Knabe

"Ungewöhnlich – Unvollendet" ist die nächste Spielzeit des hr-Sinfonieorchesters übertitelt. Denn unter den vielen illustren Musikerinnen und Musikern, die sich das Orchester für die kommende Saison eingeladen hat, ist auch manch ungewöhnlicher Zeitgenosse - etwa der schwedische Klarinettist Martin Fröst. Ein Themenschwerpunkt ist das "Schubert-Projekt".

Schubert ganz groß - und auch mal anders

Audiobeitrag
Sinfonieorchester Geigenspielerinnen

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Was es zu hören gibt in der neuen Spielzeit

Ende des Audiobeitrags

Festliche Töne von Franz Schubert: Dem Wiener Früh-Romantiker widmet das hr-Sinfonieorchester in der kommenden Saison eine eigene Konzertreihe. An mehreren Abenden werden alle Sinfonien Schuberts gespielt - und dabei mit Schuberts Liedern oder auch mit zeitgenössischen Kompositionen konfrontiert.

Der ungewöhnliche Klarinettenvirtuose

Martin Fröst
Martin Fröst Bild © Mats Backer

Zum "Ungewöhnlichen" in der nächsten Spielzeit zählt der Klarinettenvirtuose Martin Fröst. Der Schwede wird der erstmals "Principle guest artist" beim hr-Sinfonieorchester. Dafür hat er drei Konzertprogramme  zusammengestellt, in denen er auch mal sprechen und tanzen wird. Zum Beispiel in seiner Konzertperformance "Retrotopia".

Stimmen im Mittelpunkt

In der Saison 2018/19 sind es nicht nur die Instrumentalsolisten, die den Ton angeben. Stars des Opern- und Liedfachs wie der zeitgenössischen Vokalinterpretation reichen sich beim hr-Sinfonieorchester die Hand.

Weitere Informationen

Alle Details zur kommenden Saison 2018/19 des hr-Sinfonieorchesters

Ende der weiteren Informationen

"Spotlight" und "Open Air" zum Mitsingen

Das hr-Sinfonieorchester beim Europa Open Air 2017
Das hr-Sinfonieorchester beim Europa Open Air 2017 Bild © Adam Gellen

Fortgesetzt wird auch das "Spotlight"-Konzert, in dem Chefdirigent Andrés Orozco-Estrada in der nächsten Spielzeit Dvořáks Neunte beleuchtet. Eröffnet wird die Saison im August – mit einer neuen Ausgabe des bewährten Open Air-Konzerts an der Weseler Werft. Und soviel sei verraten: Das Publikum darf mitsingen!

Vorgestellt von Ursula Böhmer

Sendung: hr2-kultur, Kulturfrühstück, 2.3.2018, 16:15 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit