Der deutsche Liedermacher Stoppok ist gerade auf Tour mit einem Soloprogramm. Sein Tourplan bringt ihn auch nach Hessen, genauer gesagt nach Dreieich. Bei den Burgfestspielen Dreieichenhain gibt er am Freitag, den 19. Juli, ein Konzert um 20 Uhr. Karten gibt es noch.

Weitere Musiker*innen: Der Chansonier Lokua Kanza aus dem Kongo, der in dem Song "Kaméra dans le coeur“ mit der Vision einer Kamera im Herzen Gefühle aufzeichnen möchte, um sich später daran zu erinnern, Gregory Porter mit seiner mächtigen und voluminösen Stimme, die viele Menschen begeistert und sofort in ihren Bann zieht und das Streichquartett Quatuor Ebène mit dem Chansonnier Bernhard Lavilliers, die mit Brazil – einem Jazzprojekt der sinnlich schillernden Musikstile Südamerikas zwischen Bossa Nova, Samba und Tango - ein großartiges Projekt auf den Weg gebracht haben.

Download

Download

zum Download Playlist: Hörbar am 12. Juli 2019

Ende des Downloads
Weitere Informationen

Sendung: hr2-kultur, Hörbar, 12.07.2019, 19:04 Uhr.

Ende der weiteren Informationen
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit