Alban Bergs Skandal-Oper über die femme fatale Lulu ist für Sopranistin Lisa Stroeckens und Kontrabassist Stephan Goldbach Ausgangspunkt einer geheimnisvoll-abgründigen Reise durch die Musikgeschichte.

"LouLou und die Heerscharen der Verfluchten"
Daraus u.a. Music for a while, Love me or leave me, Mantra, Lulus Lied, All the world is green, Lulus back in town

Lisa Stroeckens, Gesang
Stephan Goldbach, Kontrabass

Label: Jazz Haus Musik
Bestellnummer: JHM 251

Hereinspaziert in die Menagerie dieses außergewöhnlichen Duos! In ihrem Programm "Loulou & die Heerscharen der Verfluchten" nehmen uns Lisa Stroeckens und Stephan Goldbach mit in die verruchte Welt der Lulu. Die Figur der männermordenden Kindfrau aus Alban Bergs Erotiktragödie hat die beiden Absolventen der Hochschule für Musik Saar fasziniert und inspiriert.

In ihrem Bühnenprogramm, das Jazz, Lyrik und Theaterspiel vereint, präsentieren Streockens und Goldbach nicht nur ihre ganz eigene Interpretation von "Lulus Lied" aus Bergs Oper, sondern spinnen den thematischen Faden rund um Liebe, Begehren und menschliche Abgründe weiter durch die Musikgeschichte. Es begegnen uns Kompositionen von Henry Purcell bis Tom Waits - in der außergewöhnlichen Verbindung von Sopranstimme und Kontrabass. Welche Instrumentierung könnte die Höhen und Tiefen des Lebens besser spiegeln?

Eine Sendung von Johannes Kloth

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit