Konzerte und Produktionen u.a. mit: ”Ode To Chet Baker” – Enrico Pieranunzi & hr-Bigband, cond. & arr. by Bert Joris, Frankfurt, hr-Sendesaal, Oktober 2018, Teil 1

Am Mikrofon: Claus Gnichwitz

Enrico Pieranunzi, einer der führenden europäischen Jazzpianisten zu Besuch bei der hr-Bigband im Zeichen von Chet Baker: Die Arrangements für diese Begegnung kamen von Bert Joris, er ist selbst einer der empfindsamsten Trompeter Europas und war damit genau der richtige Mann, der Stücke wie „Night Bird“ – einst von Enrico Pieranunzi eigens für die amerikanische Trompeten-Ikone Chet Baker geschrieben – ins Orchester-Format bringen kann. Chet Baker, Chef-Lyriker des Jazz und melodisches Genie an Trompete und Flügelhorn, ist vor 40 Jahren gestorben, bei einem rätselhaften Sturz aus dem Fenster eines Hauses in Amsterdam. Tödliche Fakten sind oft Anlass für höchst empfindsame Huldigungen. Das Konzert war solch eine.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit