"Leitmotiv Grundgesetz" – Berliner Duo NIDO in guter Verfassung: Maria Reich und Hauke Renken vertonen Demokratie

Am Mikrofon: Wolf Kampmann

NIDO: Leitmotiv Grundgesetz, Housemaster Records LC 05699

www.haukerenken.com/nido | www.marisajorico.com | www.die-offene-gesellschaft.de/magazin/grundgesetz-meets-improvisation |

In einem Monat hat das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland Geburtstag. Unsere Verfassung wird 70 Jahre alt. Haarsträubend ist, was Leute über das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland wissen, wenn Sie auf der Straße danach gefragt werden. Alarmierend ist, wie rechte Populisten die demokratischen Errungenschaften des Grundgesetzes infrage stellen. Schon vor zwei Jahren haben zwei junge Berliner Musiker, die Geigerin Maria Reich und der Vibraphonist Hauke Renken, das Thema Grundgesetz angepackt. Da gab es noch nichts von der journalistischen Fokussierung auf das nahende Jubiläum, da gab es auch noch nicht den erfreulichen Verkaufserfolg der 120-seitigen Broschüre, die “Das Grundgesetz als Magazin“ an die Kioske gebracht hat. Nein, Maria Reich und Hauke Renken waren noch einsame Pioniere, als sie vor zwei Jahren unter dem Projektnamen NIDO das Grundgesetz zum Thema gemacht haben, es vertont haben.

Aus aktuellem Anlass wiederholen wir hier die Jazzfacts-Ausgabe von Wolf Kampmann vom November 2017

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit