Live-Übertragung des Konzerts der hr-Bigband aus dem hr-Sendesaal Frankfurt

Volker Kriegel hat wie kein anderer deutscher Musiker zuvor den Jazz für Rock und Fusion geöffnet, zunächst im legendären “Dave Pike Set“, später in seinem eigenen "Mild Maniac Orchestra", und natürlich im “United Jazz + Rock Ensemble“.

Zum 15. Todestag von Kriegel (fast zeitgleich auch so etwas wie sein imaginierter 75. Geburtstag) erinnert die hr-Bigband an den genialischen Gitarristen, der als Musiker eine ganz eigene Handschrift entwickelt hat – was ihm bekanntlich auch als Autor und Zeichner gelungen ist. Müßig ist es, einen solchen Individualisten wie ihn, kopieren zu wollen. Deshalb treten hier gleich drei herausragende Gitarristen der Nachfolge-Generation an (John Schröder / Jesse van Ruller / Martin Scales), um die Kriegelschen Kompositionen auf eigene Art und Weise zu interpretieren. Die hr-Bigband freut sich darauf, dem gebürtigen Darmstädter und bekennenden Wiesbadener, der seine musikalisch prägenden Jahre als Soziologie-Student in Frankfurt verbrachte, so ein herzliches "Hallo, Volker!" nachzurufen.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit