Bei seiner Uraufführung vor 90 Jahren war der Boléro von Maurice Ravel ein Skandal: Eine immer gleich bleibende Tanzmusik, in der die Instrumentierung und das Crescendo des Orchesters die einzige Abwechslung sind, verstörte die Gemüter.

Audiobeitrag
Bolero Flamenco

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Noch immer voll im Takt - 90 Jahre Boléro

Ende des Audiobeitrags

Ein Meisterwerk, das laut Ravels eigener Feststellung "leider keine Musik" enthält. Weitreichend aber sind die Folgen des Bolero: Er inspirierte so unterschiedliche Musiker wie die Rolling Stones, Ennio Moriccone und Benny Goodman zu eigenen Einspielungen oder Kompositionen.

Download

Download

zum Download Playlist: 90 Jahre Boléro

Ende des Downloads
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit