Alfred Dreyfus auf einer alten Postkarte

Gerechtigkeit ist auch ein musikalisches Thema. Es gibt sogar eine ganze Hymne an sie, eine sinfonische Dichtung von einer Viertelstunde Dauer. Albéric Magnard hat sie im Angesicht der Affaire um Alfred Dreyfus (Bild) geschrieben. Mehr noch: Magnard forderte das Frauenwahlrecht, heiratete eine allein erziehende Mutter und ließ eine seiner Sinfonien von einem Frauenorchester uraufführen. Dass Magnard heute so unbekannt ist, ist selbst schon ein wenig ungerecht, hat aber seine Gründe.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit