Zu Gast sind Anne Dingler, Erste Vorsitzende der Kunstfreunde Bensheim (ab 17:05 Uhr) und Gia Jashvili, Geiger mit georgischen Wurzeln (ca. 15:10 Uhr)

70 Jahre - und kein bisschen leise: Die Kunstfreunde Bensheim zählen zu den ältesten Kultur-Vereinen an der Bergstraße und bringen zehn Mal im Jahr internationale Stars der Kammermusik ins Parktheater. Was steckt dahinter, was muss gemacht werden, um etwa das gefragte Artemis-Quartett zu engagieren? Ist es die besondere Atmosphäre im Parktheater, das kundige Bensheimer Publikum? Oder stimmt die Gage? Fragen an die Erste Vorsitzende Anne Dingler, die für das Programm verantwortlich ist. Damit die 350 Mitglieder des Verein, die Abonnenten, und viele Besucher im festlichen Rahmen Kammermusikabende genießen können.

Gia Jashvili
Gia Jashvili Bild © privat

Georgien ist das Ehrengastland der Frankfurter Buchmesse. Für uns die große Chance, die georgische Kultur - die Literatur, aber auch vieles mehr, darunter auch die Musik - kennenzulernen.  Wie kann man die Besonderheit der georgischen Musik beschreiben? Gibt es Musikstile/ Stücke/ Interpreten, die typisch georgisch sind? Worin besteht ihre Einzigartigkeit und Charakteristik? Gia Jashvili entstammt einer berühmten Saiten-Familie aus Georgien, hat das Geigenspiel beim Großvater und bei Mutter Nana erlernt und an internationalen Akademien vervollkommnet und tritt heute in den großen Konzertsälen auf. Er kennt das Land seiner Ahnen genauso wie den Betrieb auf den großen Bühnen und erzählt, warum etwa in Georgien zu wirklich jeder Gelegenheit gesungen wird - und er wird live aufspielen. Was wird es sein?

Cosi fan tutte, Maskenszene, 2. Akt
Cosi fan tutte, Maskenszene, 2. Akt, im Marionettentheater Schartenhof Bild © Marionettentheater Schartenhof/Katharina Zürcher

Die Bretter, die die Welt bedeuten müssen aber nicht immer riesig sein. Dass es auch ganz klein geht beweist eine Premiere am kommenden Sanmstag. Dann hebt sich, auf der wohl kleinsten Opernbühne in Hessen, vielleicht der Welt,  der Vorhang für Mozarts „Cosi fan tutte“. Die Stars des Abends sind Marionetten. Denn diese Mozartoper erklingt dann im Marionettentheater Schartenhof in Biedenkopf-Eckelshausen. Inmitten alter Fachwerkhäuser findet sich dieses einzigartige Theater in Mittelhessen. Aufführen von Mozarts großer Oper auf kleiner Bühne am 13., 14, 20. und 21. Oktober.

Was Sie auch erwartet, sind aktuelle Berichte, Konzertmitschnitte und Hintergründe aus dem hessischen Musikleben.

Beiträge in der Sendung
SendezeitBeitrag
Nachrichten
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit