Zarah Leander ist zurück - und zwar aus dem Reich der Toten. In "Zarah Leander singt Lady Gaga" steht die Sängerin Monica Ries als Zombie-Zarah auf der Bühne des Stalburg Theaters in Frankfurt. Inszeniert wird sie von Birgitta Linde.

Beide sind zu Gast und erzählen im Aktuellen Kulturgespräch ausführlich, was uns erwartet: traurige Lieder, derer sich die untote Zarah annimmt und dem beglückenden Gefühl, wie schön gemeinsames Jammern sein kann. Oder – wie Birgitta Linde es nennt – wie es sich anfühlt im "glücklichen Stimmungstief".

Weitere Informationen

Zarah Leander singt Lady Gaga | Uraufführung

25. April 2019 im Stalburg Theater - Glauburgstraße 80, 60318 Frankfurt

Ende der weiteren Informationen

Die Walküre im Staatstheater Kassel

Hojotoho! So klingt es im Staatstheater Kassel. Wagners Ring wird weiter geschmiedet mit "Die Walküre". Wir waren bei der Premiere und werden darüber berichten. Außerdem können wir noch tiefer ab- und eintauchen in die Welt des Rings. Die Ev. Akademie Hofgeismar veranstaltet eine Theatertagung zur Kasseler Walküre. Was auf dem Programm steht, verrät Organisatorin Kerstin Vogt. Eine detaillierte Übersicht finden Sie hier.

Das Barrios Guitar Quartet

Das Quartet aus Frankfurt hat Großes vor: es hat ein Werk bei dem britischen Komponisten Steven Goss in Auftrag gegeben. Die Uraufführung ist für September im Theater Altes Hallenbad in Friedberg geplant. Mit Hilfe einer Crowdfunding Kampagne soll das Werk finanziert werden – Martin Wentzel wird uns im Gespräch darüber berichten.

Audiobeitrag
Zarah Leander singt Lady Gaga

Podcast

Zum Artikel Die Regisseurin Birgitta Linde und die Sängerin Monica Ries über "Zarah Leander singt Lady Gaga"

Ende des Audiobeitrags
Beiträge in der Sendung
SendezeitBeitrag
Nachrichten
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit