Seine Passion ist die Oper! Der junge Regisseur aus Wald-Michelbach im Odenwald verrät, wie er sich den unterschiedlichen Werken nähert, was er an Sängern schätzt und wie Oper eigentlich hinter den Kulissen funktioniert.

Eine Melange aus Hollywood und Stand-Up-Comedy

Genau DAS ist für Michael Hofstetter, Generalmusikdirektor am Stadttheater Gießen, die Operette "Das Herbstmanöver" von Emmerich Kálmán. Mit seiner besonderen Orchesterbesetzung, die für die Big Band prägend wurde, ebnete Kálmán den Weg zur frivolen Jazz-Operette der 20er und 30er Jahre. 1908 in Budapest uraufgeführt, erobert "Das Herbstmanöver“ Wien und Berlin und - sogar den Broadway. Der Erfolg dauert allerdings nur kurz an. Mit dem Ersten Weltkrieg verschwindet das Stück von den Spielplänen. Erst 2003 kommt die Broadway-Fassung von 1909 auf den Plattenmarkt. Das Stadttheater Gießen hat die Operette aus dem Dornröschenschlaf gehoben. Regisseur Balázs Kovalik und Micheal Hofstetter haben sich zu einer ganz eigenen Gießener Fassung hinreißen lassen, in Archiven geforscht und fast Vergessenes zutage gefördert. Das kann man nun auch auf CD hören.

Weitere Informationen

Emmerich Kálmán: Ein Herbstmanöver – The Gay Husars

Chor des Stadttheaters Gießen, Philharmonisches Orchester Gießen, Michael Hofstetter - Oehms Classics | LC 12424 | Best-Nr. 260034869776

Ende der weiteren Informationen

Die Kunst des Improvisierens – Neue Konzertreihe in Kassel

Wer ein Instrument spielt, der weiß: Musikstücke spielt man vor allem aus Noten. Aber es geht auch anders - ganz frei und spontan. Das sogenannte Improvisieren spielt - neben dem Jazz - auch für Organisten eine große Rolle. Besonders an der neuen Orgel der Kasseler Martinskirche sind die Möglichkeiten für spannende Improvisationen praktisch unbegrenzt, wie die neue Reihe "Organ Impro Passion“ zeigt: Startpunkt ist der 15. April, mit vier Konzerten täglich ab 17:00 Uhr. Mehr zu der Bedeutung des Improvisierens an der Orgel berichtet Felix Werthschulte.

Beiträge in der Sendung
SendezeitBeitrag
Nachrichten
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit