Jaques Offenbach gilt als der Erfinder der modernen Operette, den man gern auf seine Stücke wie "Pariser Leben" und "Hoffmanns Erzählungen" reduziert. Doch er schrieb darüber hinaus weitaus mehr und war v. a. auch ein begnadeter Cellist. Mehr über den humorvollen Musiker und seinen Talenten jenseits vom Schreiben eingängiger Melodien weiß Alexander Grün.

"Die Aquanauten" in Bad Vilbel

Es könnte aktueller kaum sein: das Musiktheaterstück "Die Aquanauten“, das sich um unseren Umgang mit den knappen Wasser-Ressourcen dreht. Der Frankfurter Komponist Gerhard Müller-Hornbach hat das musikalische Abenteuer in zeitgenössische Klänge gekleidet und mit Jugendlichen in Bad Vilbel einstudiert: In der Aula der Europäischen Schule RheinMain landen  "Die Aquanauten“ am 2. und 3. Juli.

Vom Opernfan zur Opernwerkstatt

Graf Karl Georg zu Solms ist ein großer Fan der Oper. Viele Jahre gab es im Schloss Laubach die Opernwerkstatt für junge Sänger*innen. In diesem Jahr wird diese Tradition wiederbelebt mit der Semi-Oper "King Arthur“ von Henry Purcell. Die Aufführungen finden am 6. und 7. Juli um 18 Uhr in der Herrenscheune von Schloss Laubach statt.

Beiträge in der Sendung
SendezeitBeitrag
Nachrichten
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit