Sendung

zur Sendung Cello-Festival 2018 in Kronberg: Hommage à Boris

Der große Cellist Boris Pergamenschikow (1948-2004) war eng mit der Kronberg Academy verbunden. Seit 1996 kam er regelmäßig, um als Dozent der Cello Meisterkurse zu wirken, als Solist der Festivals und als "Senior" bei Chamber Music Connects the World. Darüber hinaus war er Jury-Mitglied der International Pablo Casals Cello Competition und lehrte an der Hochschule für Musik Hanns Eisler in Berlin. Pergamenschikow starb plötzlich und unerwartet im Jahr 2004.

Sendung

zur Sendung Aus Wiesbaden: Ewige Rätsel - Juden- und Christentum im Lied

Von Soldatenliedern über ironische Tierballaden bis hin zu schlichten Volksliedern: In Gustav Mahlers Liedern aus der Gedichtesammlung "Des Knaben Wunderhorn" zeigt sich ein Kaleidoskop unterschiedlichster Themen. In seiner einzigartigen Tonsprache hat Mahler dabei durchaus bewusst jüdisch-traditionelle Weisen und Phrasen verwendet, zum Beispiel in der "Fischpredigt" oder im "Lob des hohen Verstandes".

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit