Sendung

zur Sendung LIVE - Debussys "Pelléas et Mélisande" aus der MET in New York

In einem finsteren Wald begegnet Prinz Golaud der geheimnisvollen Mélisande und verliebt sich in sie. Er führt sie auf die väterliche Burg und nimmt sie zur Frau. In Golauds Halbbruder Pelléas findet Mélisande einen Seelenverwandten, mit dem sie bald mehr als nur Freundschaft verbindet. Doch das unglückliche Paar kann seine verbotene Liebe nicht ausleben und wird von Golauds obsessiver Eifersucht verfolgt…

Sendung

zur Sendung Auftakt mit dem hr-Sinfonieorchester - Webers Oper "Der Freischütz"

Es ist die Oper der deutschen Romantik schlechthin: Carl Maria von Webers "Der Freischütz". Es geht um edle Jäger und böse Versucher, um treue Mädchen mit dunklen Gedanken. Und es geht um den Wald, der nicht nur grün ist, sondern auch bedrohlich sein kann, weil in ihm die finstere Wolfsschlucht liegt, wo der Teufel die Flugbahn der Gewehrkugeln bestimmt.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit