hr-Sinfonieorchester-Akademie

Orchester-Studierenden ein "Extra" zu ihrer Ausbildung zu bieten – das ist Sinn und Zweck des Akademie-Programms, das das hr-Sinfonieorchester anbietet. Seit 2014 können sich Studierende aus ganz Deutschland für die Orchesterakademie bewerben. Wer das Vorspiel besteht, darf zwei Jahre lang im hr-Sinfonieorchester mitspielen – und bekommt Unterricht bei unseren Musikern. Einmal im Jahr stellen sich die Akademisten zudem als Kammermusiker vor. Am 13. Mai ist es wieder so weit – und diesmal wird es ein besonderes Konzert: Denn die Akademisten spielen nicht nur Kammermusikwerke, sondern auch Solo-Konzerte. Musiker des hr-Sinfonieorchesters werden sie begleiten – und dirigieren! Denn am Dirigentenpult stehen drei Mitglieder unseres Orchesters, die neben ihrem Dienst auch gern mal den Taktstock schwingen. Ursula Böhmer hat sich im Vorfeld umgehört.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit