Wir blicken zurück auf Barock+ mit François Leleux. Und Ursula Böhmer informiert vorab über das heutige Wandelkonzert im Städel-Museum.

Barock+ mit François Leleux

Weitere Informationen

Die Konzerte im Radio

hr2-kultur sendet die Aufzeichnung der Konzerte am 13. November um 20:04 Uhr.

Ende der weiteren Informationen

François Leleux war vor zwei Jahren Artist-in-Residence bei unserem Orchester. Von Haus aus spielt er Oboe, mehr und mehr aber verlegt er sich aufs Dirigieren. Beides zusammen praktizierte er am 1. und 2. November gemeinsam mit dem hr-Sinfonieorchester in Barock+. Musik von Rameau, das Oboenkonzert C-Dur von Joseph Haydn, die „Three Studies from Couperin“ von Thomas Adès und die Haydn-Variationen von Johannes Brahms bildeten das Programm.

Wandelkonzert im Städel

Weitere Informationen

Das Wandelkonzert beginnt ...

... um 20:00 Uhr im Städel Museum Frankfurt.

Ende der weiteren Informationen

Wie klingen Bilder? Wie schaut Musik aus? Diesen scheinbaren Wiedersprüchen spüren am 10. November wieder einige Musiker des hr-Sinfonieorchesters nach – im Frankfurter Städel-Museum, in der bewährten Wandelkonzert-Reihe. Zu bestimmten Bildern des Museums haben sich unsere Musiker passende Musik herausgesucht, um beide Kunstwelten in einen Dialog treten zu lassen – oder auch in Konfrontation zueinander zu setzen. Und das Publikum darf wieder in den Hallen des Museums mitwandeln und hör-sehen. Ursula Böhmer hat sich im Vorfeld schon mal hinter den Kulissen umgehört, welche musikalischen „Audioguides“ die hr-Musiker diesmal zu den Städel-Bildern beisteuern werden.

Die Musiken

Ravel Le tombeau de Couperin (Jaime Martin)
Kodály Tänze aus Galantha (Joana Mallwitz)
Grieg Norwegische Tänze op. 35 (Paavo Järvi)
Rachmaninow 2. Klavierkonzert c-Moll op. 18 (Denis Kozhukhin / Marin Alsop)

Sendung: hr2-kultur, Treffpunkt hr-Sinfonieorchester, 10.11.2018, 10:04 Uhr

Beiträge in der Sendung
SendezeitBeitrag
Kulturtipps - Heute in Hessen
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit